Foto: Pixabay.com

Weberstraße im Wandel

Foto: Pixabay.com

Bereits am  Freitag dem 04. August 2023  startete ein spannendes Stadtexperiment in Gelsenkirchen, das die Möglichkeiten einer autofreien Innenstadt aufzeigen soll.

Die Weberstraße in der Altstadt wird für einen ganzen Monat autofrei und stattdessen in die sogenannten Weber-Terrassen verwandelt. Das Projekt wurde vom Verein “Insane Urban Cowboys” ins Leben gerufen, der sich für Stadtentwicklung und Subkultur einsetzt.

Anstelle von parkenden Autos werden bunte Holzmöbel aufgestellt und ein vielfältiges, kostenloses Kulturprogramm organisiert. Ziel des Experiments ist es, mehr Lebensqualität und kulturelle Vielfalt in der Gelsenkirchener Innenstadt zu schaffen. Die Weberstraße soll zu einem lebendigen Ort des Austauschs, der Begegnung und der Kreativität werden.

Die Insane Urban Cowboys sind davon überzeugt, dass eine autofreie Innenstadt zahlreiche Vorteile mit sich bringt. Durch die Umgestaltung der Parkflächen können neue innovative Nutzungsmöglichkeiten für den öffentlichen Raum geschaffen werden. Anstatt von parkenden Autos wird die Weberstraße während des Stadtexperiments zu einem Ort, der zum Verweilen und Entdecken einlädt.

Zusätzlich zu den physischen Veränderungen durch die Weber-Terrassen haben Interessierte die Möglichkeit, mithilfe einer App einen Blick in die Zukunft der Weberstraße zu werfen. Die Vision zeigt eine umgestaltete Straße mit weniger Autos, mehr Raum für Fußgänger und Fahrradfahrer sowie attraktiven Gastronomie- und Grünflächen. Diese digitale Vorschau verdeutlicht das Potenzial einer autofreien Innenstadt für eine gesteigerte Lebensqualität und ein ansprechendes Stadtbild.

Das Stadtexperiment in der Weberstraße bietet die Chance, die Möglichkeiten einer autofreien Innenstadt zu erforschen und die Weichen für eine zukunftsorientierte Stadtentwicklung zu stellen. Die Insane Urban Cowboys hoffen auf rege Beteiligung und freuen sich auf einen Monat voller Begegnungen, Kultur und Lebensfreude in den Weber-Terrassen.

Über die Insane Urban Cowboys:

Die Insane Urban Cowboys sind ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Förderung von urbaner Kultur und Stadtentwicklung einsetzt. Ihr Ziel ist es, innovative Projekte zu initiieren, die das Leben in der Stadt bereichern und neue Perspektiven eröffnen.

Wir sind gespannt auf Deine / Ihre Meinung und freuen uns über jeden Kommentar

zur Startseite

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner