Die Glückauf-Brauerei in Gelsenkirchen-Ückendorf, produzierte von 1887 bis 1980.
Am 27. April 1870 eröffnete Wilhelm Beckmann, aus dem bergischen Land kommend, in einem gemieteten Schuppen eine Bäckerei auf „der Alma" in Ückendorf.
Im Jahre 1855 erfolgte die Gründung der Gewerkschaft Neu-Uerdingen. Sie umfasste mehrere Grubenfelder mit Namen Alma.
Die Gelsenkirchener Gussstahl- und Eisenwerke AG war ein Unternehmen der Eisen- und Stahlindustrie in Gelsenkirchen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner