Foto Pixabay.com

Zwei Schwerverletzte nach Unfall mit E-Scooter

PKW rammt E-Scooter
Foto: Pixabay.com

25.06.2022 I Polizei Gelsenkirchen

Ein 22-jähriger PKW Fahrer ist am Freitag, 24.06.2022 mit einem entgegenkommenden E-Scooter zusammengestoßen. Der PKW Fahrer ist von der Belforter Straße in die Elsässer Straße abgebogen. Hierbei übersah er eine 14-jährige E-Scooter Fahrerin die die Elsässer Straße entgegenkommend befuhr. Auf dem E-Scooter befand sich ein weiterer 15- jähriger Jugendliche. Durch den frontalen Zusammenstoß wurden beide Jugendliche vom PKW aufgeladen. Beide wurden zur Behandlung der Verletzungen mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Grundmann, PHKin
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

2 Kommentare

    • Hallo Ecky,
      an vielen Ecken stehen die E-Scooter. Du kannst Dich dann mit Deinem Handy dort anmelden und losfahren 🙂
      Aber grundsätzlich ist das Fahren zu Zweit auf einem E-Scooter verboten.
      Es gibt keine, die man zu Zweit nutzen darf.
      Viele Grüße und ein schönes Wochenende.
      Heiko vom Ueckendorf-aktuell-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner