Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Ückendorf verletzt – Zeugen gesucht

23.Dezember 2016

Pressestelle Polizei Gelsenkirchen

Ückendorfer Platz - Foto: © W. Müller

Gelsenkirchen (ots) – Am Donnerstag, den 22.12.2016, gegen 21:40 Uhr, überquerte eine 23-jährige Fußgängerin bei Grünlicht den Fußgängerüberweg Bochumer Straße/ Ückendorfer Straße am Ückendorfer Platz. Ein silberner Kleinwagen bog von der Bochumer Straße auf die Ückendorfer Straße ab und touchierte die 23-Jährige mit dem Außenspiegel.23. Dezember 2016

Die versuchte auszuweichen und stürzte. Der Kleinwagen setzte seine Fahrt über die Ückendorfer Straße in Richtung Bochum fort. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei bittet die Fahrzeugführerin/ den Fahrzeugführer des silbernen Kleinwagens sich zu melden, um den Sachverhalt zu klären. Außerdem werden Zeugen gesucht, die Angaben zu dem flüchtigen Pkw oder der Person am Steuer machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365 – 6231 (Verkehrskommissariat) oder – 2160 (Leitstelle).

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen

Katrin Schute

Telefon: 0209/365-2012

E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de

www.polizei.nrw.de

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner