Bewerbungsfrist für Ausbildungsjahr 2023 gestartet

18. August 2022 | Stadt Gelsenkirchen

Stadt Gelsenkichen


Die Gelsenkirchener Kindertagesbetreuung (GeKita) bietet im Jahr 2023 erneut die Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) zur staatlich anerkannten Erzieherin / zum staatlich anerkannten Erzieher (w/m/d) an. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) zur staatlich anerkannten Erzieherin / zum staatlich anerkannten Erzieher

Derzeit machen zahlreiche Plakate im Gelsenkirchener Stadtgebiet darauf aufmerksam: Der Bewerbungszeitraum für das Ausbildungsjahr 2023 in den 78 städtischen Tageseinrichtungen für Kinder hat begonnen. GeKita bietet auch im Jahr 2023 die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin / zum staatlich anerkannten Erzieher in praxisintegrierter Form an. Die Ausbildung dauert drei Jahre und beginnt am 1. August 2023. Besonderheiten dieser Ausbildung sind die enge Verzahnung von Theorie und Praxis sowie die Vergütung von Ausbildungsbeginn an. Bewerbungen sind per E-Mail an ausbildung@gekita.de möglich. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2022.

Stellen für Berufsanerkennungsjahr zur Erzieherin / zum Erzieher

Selbstverständlich bietet GeKita neben der praxisintegrierten Ausbildung auch wieder Stellen für das Berufsanerkennungsjahr zur Erzieherin / zum Erzieher an. Bewerbungsfrist ist hier der 30. November 2022. Das Berufsanerkennungsjahr startet zum 1. September 2023. Bewerbungen können per E-Mail unter ausbildung@gekita.de eingereicht werden.

Weitere Informationen unter www.gekita.de

Hier geht`s zur Startseite

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner