Foto: Pixabay.com

Kostenloser Kompost am 29. Oktober bei GELSENDIENSTE

  1. Oktober 2022 | GELSENDIENSTE
Für den Kompost wurde in Gelsenkirchen gesammelter Bioabfall verarbeitet. Bildrechte: GELSENDIENSTE

Verteilung von 9 bis 14 Uhr bzw. so lange der Vorrat reicht

Für den Kompost wurde in Gelsenkirchen gesammelter Bioabfall verarbeitet. Bildrechte: GELSENDIENSTE
Am Samstag, 29.10.2022, verteilt GELSENDIENSTE in der Zeit von 9 bis 14 Uhr auf dem Betriebshof an der Wickingstraße 25a kostenlos Kompost an Gelsenkirchener Bürgerinnen und Bürger. Von diesen sind lediglich geeignete Behälter für den Transport des losen Materials mitzubringen. Alternativ können vor Ort auch stabile, wiederverwendbare Säcke erworben werden. Schaufeln zum Befüllen werden von GELSENDIENSTE gestellt. Die Abgabe ist auf eine Menge von einem halben Kubikmeter pro Haushalt begrenzt. Die Aktion läuft solange der Vorrat reicht.
„Kompost ist ein gutes Beispiel dafür, wie lohnenswert es ist, Abfälle getrennt zu sammeln und Kreisläufe zu schließen“, erklärt GELSENDIENSTE Betriebsleiter Dr. Daniel Paulus. „Der zu verteilende Kompost kommt aus dem Werk, in dem der in Gelsenkirchen gesammelte Bioabfall verarbeitet wird. Wir freuen uns, zusammen mit dem Betreiber Reterra die Aktion durchführen zu können.“ Der hochwertige Fertigkompost trägt das RAL Gütezeichen und eignet sich mit seinem großen Humusanteil als organischer Dünger und Bodenverbesserer im Garten.
Während der Aktion informiert die GELSENDIENSTE Abfallberatung unter anderem zur Entsorgung von Küchen- und Grünabfällen über die Biotonne.

Weitere Infos finden sich auch online unter: www.gelsendienste.de/biotonne

Hier geht`s zur Startseite

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner