Foto: Pixabay.com

Schon jetzt beim Discounter und im Supermarkt

05. September 2022 I ueckendorf-aktuell.de W. Müller

Foto: Pixabay.com


Im Drogeriemarkt gibt’s noch Sonnenschutzmittel mit Schutzfaktor 50 und im Supermarkt?
Diese Frage ist hier wirklich berechtigt. Sind die Weihnachtsbackwaren jetzt wirklich schon nötig? Oder dienen sie nur als willkommener Regalfüller, weil Mehl, Teigwaren, Öl usw. zur Mangelware geworden sind. Nichts verkauft sich schlechter als leere Regale und immer kann man die vorhandene Ware auch nicht endlos weit auseinander ziehen um die Regale voll erscheinen zu lassen. Da kommen Printen Schokosterne, Lebkuchen und Marzipan, eben die Weihnachtsbackwaren, gerade richtig. Vielleicht etwas früher als sonst, aber was soll es, Hauptsache die Regale sind wieder voll. Der Kunde hat was zu sehen und kann schon einmal vorab ein wenig, oder auch etwas mehr, Geld ausgeben, für Waren die er jetzt noch gar nicht benötigt. Aber egal, was man gekauft hat muss und soll auch verbraucht werden. Man kann ja im nächsten Monat alles wieder neu einkaufen. Da wäre noch eine weitere Verkaufsmöglichkeit, wie wäre es mit Kühltaschen direkt neben der Weihnachtsbäckerei. Die brächten auch Umsatz und würden dann verhindern, dass Zimtsterne und Co auf dem Weg nach Hause schmelzen.
Der Rubel muss eben rollen!

Hier geht`s zur Startseite

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner