Foto: Pixabay.com

Vermisstensuche der Polizei – 13-Jährige möglicherweise in Gelsenkirchen

29.Juni 2022 I Gelsenkirchen

Foto: Pixabay.com

Die Polizei Gelsenkirchen teilt die Vermisstensuche der Polizei Bochum. Derzeit sucht diese nach einer 13-Jährigen. Die Schülerin ist am Abend des 28. Juni nicht zu ihrer elterlichen Wohnanschrift in Bochum zurückgekehrt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat sie sich am 28. Juni, gegen 16 Uhr, im Bereich des Hauptbahnhofs in Gelsenkirchen aufgehalten.

Anna-Lena G. ist 165 cm groß, hat eine schlanke Statur und braune Haare. Zuletzt trug sie graue Turnschuhe der Marke “Bench”, eine blaue knöchelfreie Jeans, einen grauen Kapuzenpullover, eine schwarze Felljacke mit weißem Aufdruck sowie eine grüne Smartwatch.

Ein Foto der Vermissten finden Sie in der Originalmeldung der Polizei Bochum: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/5260861

Hinweise auf den Aufenthaltsort nimmt die Polizei Bochum unter der Rufnummer 0234 909-4441 (Kriminalwache) sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Stephan Knipp
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner