Foto: Pixabay.com


Mehrere Personen verletzt

6. Januar 2023 I Polizei Gelsenkirchen

Foto:Pixabay.com

Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstag, 5. Januar2023, in Ückendorf. Ein 32-jähriger Gelsenkirchener fuhr gegen 2.10 Uhr auf der Ückendorfer Straße in Richtung Hohenzollernstraße. Zwischen dem Kreisverkehr Wildenbruchplatz / Hohenzollernstraße und der Vohwinklestraße kam ihm ein Fahrzeug mit zwei Insassen entgegen. Aus noch ungeklärter Ursache kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Der 32-jährige Gelsenkirchener verletzte sich leicht. Die beiden Insassen des entgegenkommenden Autos, ein 27-jähriger und ein19-jähriger Gelsenkirchener, verletzten sich bei dem Unfall ebenfalls und wurden zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Während der 27-jährige Fahrer leicht verletzt das Krankenhaus wenige Zeit später wieder verlassen konnte, verletzte sich der Beifahrer schwer. Die Fahrzeuge beider Unfallbeteiligter waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:
Polizei Gelsenkirchen
Annika Langner
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

zur Startseite

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner