Foto: Pixabay.com


Polizeitrick in Heßler – Tatverdächtiger Mittelsmann vorläufig festgenommen

13. Oktober 2022 I Polizei Gelsenkirchen

Foto: Pixabay.com


Eine Gelsenkirchenerin reagierte am Mittwoch, 12. Oktober 2022, geistesgegenwärtig und alarmierte noch während eines Betrugsversuches die Polizei. Gegen 11.10 Uhr wurde die 69-Jährige in Heßler von einem Unbekannten angerufen. Der Mann am anderen Hörer gab sich als Beamter der Polizei Gelsenkirchen aus. Er glich mit der Frau ihre Wohnadresse ab und erzählte ihr dann, dass ihr Name auf dem Zettel einer Einbrecherbande stehen würde. Ein Polizist, so seine Geschichte, würde gleich bei ihr vorbeikommen, um ihre Wertsachen in Sicherheit zu bringen. Die Frau witterte aber den Betrug, holte einen weiteren Zeugen dazu und konnte unter einem Vorwand den Hörer kurz zur Seite legen und mit ihrem Mobiltelefon die 110 und somit die richtige Polizei anrufen und alarmieren.

Als schließlich ein 36-Jähriger vor ihrer Tür in Heßler auftauchte, um die Wertsachen abzuholen, warteten bereits echte Polizeibeamte auf ihn und nahmen den Mann, der keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat, vorläufig fest. Sein Mobiltelefon wurde sichergestellt, ebenso wie der Fahrzeugschlüssel des Tatverdächtigen. Die Ermittlungen dauern an.

Die Gelsenkirchenerin hat alles richtig gemacht und alle wichtigen Ratschläge für solche Situationen befolgt: Rufen Sie im Zweifel die 110 an, haben Sie keine Scheu selbst nochmals den Notruf zu wählen. Holen Sie sich eine weitere Meinung von Nachbarn hinzu. Ganz wichtig: Lassen Sie sich von den Betrügern nicht unter Druck setzen. Diese versuchen in der Regel, Sie dauerhaft am Hörer zu halten, damit Sie eben all das nicht tun können und der Betrüger die Kontrolle über die Situation behält. Und bitte sprechen Sie weiterhin mit Ihren Eltern, Großeltern, Nachbarn und Bekannten über die Gefahr, die von solchen Betrügern ausgeht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Stephan Knipp
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Hier geht`s zur Startseite

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner