Foto: Pixabay.com

Manches neu entdeckt und Altes wiedererkannt.

Foto: Pixabay

Alte Heimat Ückendorf

Am Möhnesee, wo Herr Haladyn unsere Website entdeckte und begeistert in ihr „geschnüffelt“ hat, sind alte Erinnerungen aufgekommen und Sehnsüchte wurden geweckt. Wird doch so Manches neu entdeckt und Altes wiedererkannt. Erinnerungen werden wach.

Wolfgang Haladyn (Sonntag, 23 Juli 2017)
Hallo,
durch einen Zufall bin ich auf diese Seite gestoßen und muss sagen, ich bin positiv überrascht.
Von 1967 bis 1997 habe ich selber in Ückendorf gewohnt und habe mich sehr gewundert, wie sich doch alles verändert hat.
Schön zu sehen ist aber auch, das manche Orte immer noch so sind, wie ich sie kannte.
Das es nun einen Weihnachtsmarkt, zwischen den Kirchen, im Park an der Ückendorfer Straße gibt, hat mich wohl am meisten beeindruckt.
Da werde ich wohl im Dezember mal den Weg vom Möhnesee, wo ich jetzt lebe, nach Ückendorf machen müssen, um mir das mal mit eigenen Augen ansehen zu können.
Bis dahin werde ich diese Seite im Auge behalten und freue mich, wenn es wieder neue Bilder gibt, die mich vielleicht wieder in Staunen versetzen.

Ich wünsche, allen Machern dieser Seite, weiterhin viel Spaß……

……Wolle

Leider konnten wir hier zwecks fehlender E-Mailadresse nicht antworten. Wir hoffen allerdings, wenn Herr Haladyn diesen Artikel lesen sollte, dass er sich nochmals bei uns meldet und seine E-Mail bekannt gibt.
Bitte Herr Haladyn senden Sie uns Ihre E-Mail Adresse . Wir würden gerne antworten.

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner