Foto: ©W. Müller


Führung durch das Hans-Sachs-Haus beleuchtet den Wandel in der Stadt

28. Juli 2022 | Stadt Gelsenkirchen

Touristeninfo im Hans-Sachs-Haus. Foto: © W .Müller


Die August-Führung durch das Hans-Sachs-Haus am Donnerstag, 4. August, steht ab 16 Uhr unter dem Motto „Von der Kohle zur Klimasiedlung: Strukturwandel in Gelsenkirchen“. Dabei wird die stadtgeschichtliche Ausstellung im Hans-Sachs-Haus in den Fokus gerückt. Neuerdings gibt es bei den Führungen durch das Rathaus im Süden der Stadt unterschiedliche Schwerpunkte.

Die Teilnahme an den Führungen durch das Hans-Sachs-Haus kostet jeweils 2 Euro pro Person. Eine vorherige Anmeldung ist bei der Stadt- und Touristinfo im Hans-Sachs-Haus an der Ebertstraße 11 in 45879 Gelsenkirchen möglich, telefonisch unter (0209) 169-3968 oder -3969 sowie per E-Mail an touristinfo@gelsenkirchen.de. Nach Absprache sind auch Gruppenführungen möglich. Nähere Informationen zu allen Führungen gibt es auf der Internetseite

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner