Foto: Pixabay.com


Zeugensuche: Unbekannte berauben 20-Jährigen

30. Juni 2022 I Polizei Gelsenkirchen

Nachdem ein 20-Jähriger am frühen Donnerstagmorgen, 30. Juni 2022, von unbekannten Tätern in Buer beraubt wurde, sucht die Polizei nach Zeugen. Der 20 Jahre alte Gelsenkirchener war um 3 Uhr auf der Horster Straße unterwegs und bog von dieser in Höhe der Straße “Zum Lanferbach” in einen Häuserdurchgang ein, um auf die Rungenberghalde zu gelangen. Hier kamen ihm vier bis fünf männliche Jugendliche entgegen, von denen ihn einer unvermittelt schlug. Der Gelsenkirchener ging zu Boden, woraufhin ihn ein Angreifer trat. Anschließend entwendeten die Unbekannten seine Wertsachen und flüchteten.

Die Gesuchten sind zwischen 20 und 25 Jahre alte und zwischen 1,80 bis 1,90 Meter groß. Sie trugen Trainingsanzüge der Marken “Adidas” und “Nike”. Wer hat Auffälliges beobachtet und kann Angaben zu den Tätern machen? Hinweise bitte telefonisch an das Kriminalkommissariat 21 unter der Rufnummer 0209 365 8112 oder an die Kriminalwache unter 0209 365 8240.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Merle Mokwa
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner