Nähtreff im Städtischen Familienzentrum Florastraße

August 2022, 13:49 Uhr | Stadt Gelsenkirchen

Foto: Pixabay.com


Die eigene Hose kürzen, ein Kuscheltier nähen oder ein Kleidungsstück selbst entwerfen – das alles und noch viel mehr ist beim Nähkurs für Erwachsene ab Mittwoch, 31. August 2022, möglich. Der startende Nähtreff findet in den Räumen des Familienzentrums Florastraße an der Franz-Bielefeld-Straße 48 in Gelsenkirchen-Schalke immer mittwochs von 17 bis 19:15 Uhr statt.

Die Kursleitung Nurten Yagli ist eine erfahrene Kursleiterin im Bereich Nähen und geht auf die Vorkenntnisse der Teilnehmenden ein. Deshalb richtet sich der Kurs sowohl an Anfänger, als auch an Menschen mit Vorkenntnissen.

Der richtige Umgang mit der Nähmaschine wird den Teilnehmenden beim Nähtreff nähergebracht. Sonst dürfen sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr eigenes „Nähprojekt“ vornehmen. Die erfahrene Kursleiterin wird dabei allen kompetent mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Das Angebot ist kostenlos. Lediglich die Kosten für die Stoffe und Garne müssen selber getragen werden. Einige Nähmaschinen können zur Verfügung gestellt werden und auch eigene Nähmaschinen können mitgebracht werden.

Eine vorherige Anmeldung ist hier erforderlich:

Rita Meese
Städtische Tageseinrichtung und Familienzentrum Florastraße
Franz-Bielefeld-Straße 48
45881 Gelsenkirchen

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner