Foto:Pixabay.com


Angebote der Kunstschule Gelsenkirchen

02. August 2022 | Stadt Gelsenkirchen

Foto: Pixabay.com


Um japanische Mangas geht es am Samstag, 13. August 2022, in der Kunstschule Gelsenkirchen. Dort kann man von 10 bis 13 Uhr lernen, wie man die Helden auf Papier zum Leben erweckt. Hier erfährt man, dass mit der Hilfe von kleinen Tricks auch ohne Vorkenntnisse schnell eigene Mangahelden und Fantasiewelten entstehen können und dies ganz professionell auf extra glattem Papier mit Copic Stiften. Der Teilnahmebeitrag beträgt 15 Euro (für 3 Stunden). Der Kurs richtet sich an Personen ab 8 Jahren.

Früh übt sich wer ein Meister werden will, heißt es am gleichen Tag von 10 bis 12 Uhr. Hier können schon die Kleinsten ihre ersten Erfahrungen mit der eigenen Kreativität machen. Mit fröhlichen Farben, bunten Papieren, Ölkreiden, Scheren, Wasserfarben und vielem mehr wird gemalt gezeichnet und gebastelt. Der Kurs richtet sich an Kinder zwischen 3 und sechs Jahren. Der Teilnahmebeitrag beträgt 10 Euro (für 2 Stunden).

Infos und Anmeldungen sind online möglich unter https://www.kunstschule-gelsenkirchen.de/book-online oder montags bis freitags von 10 bis 15 Uhr telefonisch über das Sekretariat unter 0209 6138772 oder mobil unter 0157 36573477. Auch eine E-Mail an info@kunstschule-gelsenkirchen.de ist möglich.

Das neue Kursprogramm für die zweite Jahreshälfte kann auf der Internetseite der Kunstschule heruntergeladen werden: https://www.kunstschule-gelsenkirchen.de/programmheft

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner