Nicht nur für Gourmets

01. September 2022 I Bericht W. Müller

Foto W. Müller


Hallo zusammen.
Mein Name ist Julia Jakobs und ich betreibe das Speiselokal „Die Julia“ auf der Bochumer Straße 136.
Altersmäßig bewege ich mich in der Mitte von 30, wohne in Gelsenkirchen-Erle und habe 3 Töchter die einen großen Anteil meiner Aufmerksamkeit und Kraft benötigen. Nach reiflicher Überlegung habe ich mich dennoch für die Selbstständigkeit entschieden. Ich wollte kochen, denn, kochen ist meine Leidenschaft!
Ich habe mich für die Eventkocherei (kochen live vor Ort) entschieden und die Entscheidung war im Nachhinein die Richtige. Ich habe in Privathaushalten, für Firmen und auch bei Events der Stadt mit großem Erfolg gekocht.
Dank diverser Zeitungsberichte bin ich auf das Kreativ Quartier Bochumer Straße gestoßen und somit auf einige noch leer stehende Ladenlokale. Nach Rücksprache mit der SEG (Stadtentwicklungsgesellschaft) war es möglich ein Lokal anzumieten. Durch meine selbstständige Tätigkeit der Eventkocherei und der damit verbundenen Erfahrung in der Geschäftsführung, habe ich mir große Chancen, auch für einen Gastro Betrieb in einem Ladenlokal, ausgerechnet.
Essen hier vor Ort oder auch zum Mitnehmen.

Wir achten absolut auf Nachhaltigkeit, so sind unsere Teller und Bestecke aus dünnem Holz hergestellt. Der Transport unserer Speisen geschieht in doppelwandigen Gläsern mit Schraubverschluss die die Speisen lange heiß halten.
Frische Produkte – mit Freude und Professionalität zubereitet!
Wie bereits erwähnt kann man mich auch für die verschiedensten Events buchen. Ich koche als „Die Julia“ bei den verschiedensten Veranstaltungen in privaten Haushalten, in Firmen und jedem anderen Veranstaltungsort. Jeder vollendete Gastgeber möchte, dass seine Gäste hervorragend bekocht werden. Ich stelle alles was zum Kochen benötigt wird, zur Verfügung und nehme nach Abschluss der Veranstaltung alle von mir gelieferten Materialen wieder mit. Jeder Kunde bekommt ein, auf seine Bedürfnisse angepasstes Buffet oder Menü und niemand muss sich hinterher um die Entsorgung kümmern. Der Veranstalter muss weder einkaufen noch hinterher saubermachen und kann diesen Abend entspannt und entlastet ausklingen lassen.
Ich koche aus Leidenschaft und die lässt jeden persönlichen Abend zu einem unvergesslichen Highlight für alle werden.
Gemütlichkeit und Geselligkeit heißt auch gut essen und sicherlich steht das Wohlgefühl der Gäste immer an erster Stelle.
Mein Motto:
Immer frisch
Immer professionell
Immer lecker
Immer preislich attraktiv
und so biete ich
Immer ein kulinarisches Highlight!

Oder

wer keine Veranstaltung macht kann mich gerne in meinem Ladenlokal,

Bochumer Straße 136 besuchen. Hier gibst die täglich frischgekochten Mittagsmenüs auch zum Mitnehmen

Hier geht`s zur Startseite

4 Kommentare

  1. Wir haben gerade mit großem Interesse den Artikel über Julia gelesen und sind total begeistert. Uns würde sehr interessieren, wo man eventuell eine Auskunft über die Speisen bekommen kann? Vielleicht liest jemand unsere Nachricht und antwortet uns. Wir würden auch gerne wissen, wie viel man finanziell aufwenden müsste. Herzlichen Dank im Voraus für eine kurze Info. Andrea

  2. Julia ist eine Bereicherung für Ückendorf.
    Wenn wir freitags im HIND sitzen ,genießen wir ihre Speisen im Biergarten.als es so heiß war und ist, hole ich mir das leckere Essen nach hause.Es ist leider bei den älteren Ückendorfer*innen viel zu wenig bekannt ,dass dort wieder eine Kneipenkultur entsteht und bereits besteht.ich kann nur empfehlen ,Mal wieder einen Spaziergang durchs Revier Ückendorf zu machen.toll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner