Foto: Pixabay.com


52-Jähriger wird bei Streit schwer verletzt

16. August 2022 I Polizei Gelsenkirchen

Foto:Pixabay.com


Nachdem ein Mann bei einer Auseinandersetzung in Bulmke-Hüllen am Montag, 15. August 2022, schwer verletzt wurde, ermittelt die Polizei wegen einer gefährlichen Körperverletzung. Gegen 13.15 Uhr waren ein 67-jähriger Gelsenkirchener und ein 52 Jahre alter Mann aus Düsseldorf in einem Mehrfamilienhaus in Streit geraten. In dessen Verlauf verletzte der Gelsenkirchener den 52-Jährigen mit einem Messer schwer und flüchtete noch vor Eintreffen der Polizei vom Tatort. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus, Lebensgefahr besteht zum derzeitigen Zeitpunkt nicht mehr. Am Folgetag, 16. August 2022, stellte sich der gesuchte 67-Jährige der Polizei. Die Staatsanwaltschaft Essen stellte beim zuständigen Amtsgericht einen Antrag auf Erlass eines Untersuchungshaftbefehls für den Tatverdächtigen. Das Amtsgericht entsprach diesem Antrag. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:
Polizei Gelsenkirchen
Merle Mokwa
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Hier geht’s zur Startseite

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner